Schlagwort-Archive: Steilküste

Ponta de Sao Lourenco

no10

Man kann die vulkanische Entstehungsgeschichte Madeiras in einem Museum, im Erlebnis-Themenpark Santana oder vor Ort an der Ostküste beobachten. Einige der Felswände geben eindrucksvolle Einblicke. Die rauen Felsen und karge Vegetation waren unser erses Wanderziel. Von einem Parkplatz aus, kann man auf einem meist gutem Pfad hoch über der Steilküste die Halbinsel im Osten erwandern.

Advertisements

Von Cabo Girao 580m runter

no9

Eine der höchsten Steilküsten Europas stürzt auf Madeira 580m senkrecht zum Meer hinab. Beim Blick abwärts sieht man kleine und kleinste Terrassenfelder am Hang. Ganz unten am Küstensaum einzelne Felder, die mit einer Seilbahn erreichbar sind. Andere der für Madeira so typischen Terrassenfelder können nur von abgeseilten Bauern mit der Hand bewirtschaftet werden.