Schlagwort-Archive: Italien

Cote d’Azur is feehl to’Düerr

San Remo war einer dieser gruseligen Küstenferienorte, wo zuviel Halbstarke zu oft mit ihren Knatter-Rassel-Peng-Tröööttöötötötötöt-Maschinen die Küstenstraße entlang fuhren. Dieser Bewegung folgend, gelangten auch wir zum Ort des abendlichen Geschehens: Ein unscheinbarer Platz, auf dem eine Bühne stand auf der Musik geboten wurde, der sich aber auch prima zum Wenden eignete, bevor es auf die nächste Küstenknattershow ging. Das Wendemanöver wurde auch gern und oft zur Aufnahme von Drinks und Mädchen genutzt. Wir drehten an diesem Platz jedenfalls auch zurück zum Stellplatz und schliefen schnell bis zum nächsten Morgen, um diese Stadt zu verlassen.

Von Italien, ging es nach Frankreich und nach Monaco und wieder nach Frankreich: Immer am Wasser lang! Eine 250 km lange herrlich blaue Küste war nun unser Begleiter. Schön war schon beim vorbereitenden Reiseführer-Lesen der Satz: „Hier kann das Nichtstun 10-40 Euro am Tag kosten“. Gegenbeweise haben wir nicht gefunden.