Madeira erleben!

madeiraerleben

Das Wetter in Berlin ist nicht hübsch. Wenn es wenigstens richtig knackend kalt wäre. Aber nein, der November musste wieder beweisen, wie eklig er sein kann. Die beste Zeit, um Werbung für die Sonne zu machen. Kein Wunder also, dass in den U-Bahnhöfen vermehrt Plakate von nah liegenden Sonnenzielen zu sehen sind. Malta wirbt um seine Gäste – wobei ich da skeptisch bin, ob diese Reise ausreicht. Die kanarischen Inseln werben auch um uns. Da wir in den vergangenen zwei Jahren Weihnachten jeweils dort hin geflüchtet waren, wissen wir, dass die Plakate unter den Möglichkeiten der Inseln bleiben. Niemand sollte sich von den wenig knackigen Farben ablenken lassen und hinfahren, es lohnt sich.

Madeira wirbt auch für sich und hätte uns mit den Plakaten auch überzeugt, hätten wir nicht ohnehin längst gebucht gehabt (Verwaltungswissenschaftlerin). Für uns geht es in diesem Jahr also nach Madeira. Genauer gesagt schraubt der Flieger sich in in 2,5 Stunden in den Himmel. Für euch probieren wir die Netzdichte der Insel aus und halten euch hier auf dem Laufenden….

4 Antworten zu “Madeira erleben!

  1. ja nun zeigt doch mal wo die sonne ist? ich hoffe für euch das all eure erwartungen erfüllt werden. und nicht nur faul rum liegen,du verwaltungswissenschaftlerin. wo bleiben die bilder herr fotograf?

  2. echte ma, wo bleibt der blumige Ausblick um dem nasskalten Grau Berlins mit einem neidvollen Seufzer zu entfliehen? lasst es euch gut gehen.

  3. was ist los? noch immer nichts zu sehen und ihr seid bald wieder in berlin.
    ich habe mit dem weihnachtsmann telefoniert. der wollte am 25.12. kommen, aber nicht zu eurer anschrift sondern irgend woanders hin. für den 26.12. hatte er noch gar keinen auftrag.
    und wird es eine giselaneuauflage geben? schöne tage noch!!!!

  4. Gisela kann man nicht neuauflegen. Sie bleibt unvergessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s