Landung in der Normandie

Fährt man in die Normandie, kommt man an der historischen Bedeutung des Küstenabschnittes nicht vorbei. Das ist auch gut so. Wir wandelten auch auf den Pfaden der Landung im Juni 1944. Ein Besuch des amerikanischen Soldatenfriedhofes macht beispielhaft deutlich welch (personen)starker Einsatz dies war. Gänsehaut! Mit uns waren viele andere Besucher – augenscheinlich Zeitzeugen – dort. Beim Überholen verstummten unsere Gespräche. Uns war in diesem Augenblick, an diesem Ort die eigene Sprache peinlich.

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Landung in der Normandie

  1. Já virou caso de polícia esse MP de São Paulo, que deveria ser investigado, isso sim. Que nojo!!! A campanha em Sampa já começou e, vergonhosamente o MP serve a ca?s?…a?????????u??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s